In diese Klasse fallen Medikamente mit unterschiedlicher chemischer Struktur. Sie fördern die Ausscheidung von Körperwasser (Urin).

Wirkungen:
Diuretika wirken auf die Niere und fördern die Ausscheidung von Urin. Stark wirkende Diuretika führen in wenigen Stunden zu schnellem Wasserverlust und damit zu einer Gewichtsreduktion von 1 bis 3 kg. 

Nebenwirkungen:
Gestörter Wasser- und Salzhaushalt, Verlust von Mineralstoffen. Dies kann zu Muskelkrämpfen und Nierenschäden führen. Zudem können bei Männern Impotenz und bei Frauen Störung der Monatsblutung auftreten.

Anwendung in der Medizin:
Bei Bluthochdruck oder bei Ansammlung von Wasser in Geweben (Ödem).

Anwendung im Sport:
Zum schnellen Gewichtsverlust in Sportarten mit Gewichtsklassen. Diuretika können aber auch zu einer Verdünnung verbotener Substanzen im Urin bis unter die Nachweisgrenze dienen. Sie sind seit 1988 auf der Dopingliste.

Besonderes:
Auf Diuretika wird sowohl bei Wettkampf- wie bei "on the spot" Kontrollen geprüft.


Warning: require(phpAds/config.inc.php3) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in /home/stefanke/public_html/doping.at/diuretika.php on line 65

Warning: require(phpAds/config.inc.php3) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in /home/stefanke/public_html/doping.at/diuretika.php on line 65

Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required 'phpAds/config.inc.php3' (include_path='.:/usr/local/php53/pear') in /home/stefanke/public_html/doping.at/diuretika.php on line 65