Doping widerspricht der Ethik sowohl im Sport als auch in der Medizin.

Doping besteht aus der Verabreichung
von Wirkstoffen die verbotenen Gruppen pharmakologischer Wirkstoffe angehören
und/oder dem Einsatz verbotener
Methoden